AFKDO Haag drucken interner bereich
 
wappen

 

Ferienprogramm FF- Pinnersdorf

Erstellt von Freiwillige Feuerwehr Pinnersdorf am Samstag, dem 23. Juli 2016


Ferienprogramm FF- Pinnerdorf

 

Haag: Am Samstag 23.Juli 2016 waren 28 Haager Kinder zu Besuch bei der

FF- Pinnersdorf.

Zwischen 13.00 und 17:00 Uhr konnten am Gelände von Maiss Hermann und Weindlmayr Hannes in Knillhof die Gerätschaften der Feuerwehr von den Kid´s probiert und angeschaut werden.

 

Es gab 6 Stationen:

 

Eine Brandtasse: Arbeiten mit dem Feuerlöscher

Tragkraftspritze: Ansaugen vom Bach und Löschen des Baumbrandes mit Schläuchen

Löschfahrzeug: Gefühlvoll mit Schere und Spreitzer Becher vorsichtig bewegen

Hochleistungslüfter: mit Hubwagen und Lüfter eine strecke fahren

Versorgungsfahrzeug: Rundfahrten                                 

 Abseilen: vom oberen Stockwerk des FF Hauses mittels Abseilvorrichtung

 

Und natürlich zu Abschluss und Höhepunkt des Tages wurde die 70 Meter  lange Schaumrutsche geflutet auf das die Kid´s schon alle gewartet hatten.

 

21 Mitglieder der Wehr halfen an diesem Nachmittag, um die Mädchen und Burschen zu beschäftigen sowie mit Essen und Getränken zu versorgen.

 

Federführend für die Zusammenstellung waren Kdt. Huber Johann und Jugendführer-Stv. Witzlinger Robert.Ferienprogramm FF- Pinnerdorf

 

Haag: Am Samstag 23.Juli 2016 waren 28 Haager Kinder zu Besuch bei der

FF- Pinnersdorf.

Zwischen 13.00 und 17:00 Uhr konnten am Gelände von Maiss Hermann und Weindlmayr Hannes in Knillhof die Gerätschaften der Feuerwehr von den Kid´s probiert und angeschaut werden.

 

Es gab 6 Stationen:

 

Eine Brandtasse: Arbeiten mit dem Feuerlöscher

Tragkraftspritze: Ansaugen vom Bach und Löschen des Baumbrandes mit Schläuchen

Löschfahrzeug: Gefühlvoll mit Schere und Spreitzer Becher vorsichtig bewegen

Hochleistungslüfter: mit Hubwagen und Lüfter eine strecke fahren

Versorgungsfahrzeug: Rundfahrten                                 

 Abseilen: vom oberen Stockwerk des FF Hauses mittels Abseilvorrichtung

 

Und natürlich zu Abschluss und Höhepunkt des Tages wurde die 70 Meter  lange Schaumrutsche geflutet auf das die Kid´s schon alle gewartet hatten.

 

21 Mitglieder der Wehr halfen an diesem Nachmittag, um die Mädchen und Burschen zu beschäftigen sowie mit Essen und Getränken zu versorgen.

 

Federführend für die Zusammenstellung waren Kdt. Huber Johann und Jugendführer-Stv. Witzlinger Robert.Ferienprogramm FF- Pinnerdorf

 

Haag: Am Samstag 23.Juli 2016 waren 28 Haager Kinder zu Besuch bei der

FF- Pinnersdorf.

Zwischen 13.00 und 17:00 Uhr konnten am Gelände von Maiss Hermann und Weindlmayr Hannes in Knillhof die Gerätschaften der Feuerwehr von den Kid´s probiert und angeschaut werden.

 

Es gab 6 Stationen:

 

Eine Brandtasse: Arbeiten mit dem Feuerlöscher

Tragkraftspritze: Ansaugen vom Bach und Löschen des Baumbrandes mit Schläuchen

Löschfahrzeug: Gefühlvoll mit Schere und Spreitzer Becher vorsichtig bewegen

Hochleistungslüfter: mit Hubwagen und Lüfter eine strecke fahren

Versorgungsfahrzeug: Rundfahrten                                 

 Abseilen: vom oberen Stockwerk des FF Hauses mittels Abseilvorrichtung

 

Und natürlich zu Abschluss und Höhepunkt des Tages wurde die 70 Meter  lange Schaumrutsche geflutet auf das die Kid´s schon alle gewartet hatten.

 

21 Mitglieder der Wehr halfen an diesem Nachmittag, um die Mädchen und Burschen zu beschäftigen sowie mit Essen und Getränken zu versorgen.

 

Federführend für die Zusammenstellung waren Kdt. Huber Johann und Jugendführer-Stv. Witzlinger Robert.Ferienprogramm FF- Pinnerdorf

 

Haag: Am Samstag 23.Juli 2016 waren 28 Haager Kinder zu Besuch bei der

FF- Pinnersdorf.

Zwischen 13.00 und 17:00 Uhr konnten am Gelände von Maiss Hermann und Weindlmayr Hannes in Knillhof die Gerätschaften der Feuerwehr von den Kid´s probiert und angeschaut werden.

 

Es gab 6 Stationen:

 

Eine Brandtasse: Arbeiten mit dem Feuerlöscher

Tragkraftspritze: Ansaugen vom Bach und Löschen des Baumbrandes mit Schläuchen

Löschfahrzeug: Gefühlvoll mit Schere und Spreitzer Becher vorsichtig bewegen

Hochleistungslüfter: mit Hubwagen und Lüfter eine strecke fahren

Versorgungsfahrzeug: Rundfahrten                                 

 Abseilen: vom oberen Stockwerk des FF Hauses mittels Abseilvorrichtung

 

Und natürlich zu Abschluss und Höhepunkt des Tages wurde die 70 Meter  lange Schaumrutsche geflutet auf das die Kid´s schon alle gewartet hatten.

 

21 Mitglieder der Wehr halfen an diesem Nachmittag, um die Mädchen und Burschen zu beschäftigen sowie mit Essen und Getränken zu versorgen.

 

Federführend für die Zusammenstellung waren Kdt. Huber Johann und Jugendführer-Stv. Witzlinger Robert.Ferienprogramm FF- Pinnerdorf

 

Haag: Am Samstag 23.Juli 2016 waren 28 Haager Kinder zu Besuch bei der

FF- Pinnersdorf.

Zwischen 13.00 und 17:00 Uhr konnten am Gelände von Maiss Hermann und Weindlmayr Hannes in Knillhof die Gerätschaften der Feuerwehr von den Kid´s probiert und angeschaut werden.

 

Es gab 6 Stationen:

 

Eine Brandtasse: Arbeiten mit dem Feuerlöscher

Tragkraftspritze: Ansaugen vom Bach und Löschen des Baumbrandes mit Schläuchen

Löschfahrzeug: Gefühlvoll mit Schere und Spreitzer Becher vorsichtig bewegen

Hochleistungslüfter: mit Hubwagen und Lüfter eine strecke fahren

Versorgungsfahrzeug: Rundfahrten                                 

 Abseilen: vom oberen Stockwerk des FF Hauses mittels Abseilvorrichtung

 

Und natürlich zu Abschluss und Höhepunkt des Tages wurde die 70 Meter  lange Schaumrutsche geflutet auf das die Kid´s schon alle gewartet hatten.

 

21 Mitglieder der Wehr halfen an diesem Nachmittag, um die Mädchen und Burschen zu beschäftigen sowie mit Essen und Getränken zu versorgen.

 

Federführend für die Zusammenstellung waren Kdt. Huber Johann und Jugendführer-Stv. Witzlinger Robert.

Angehängte Bilder




Zum Steckbrief der Feuerwehr
Zu den Berichten der Feuerwehr